Microsoft 365 OfficeCloudSicherheit
TEAMWORK AUF DIE NÄCHSTE STUFE BRINGEN
TEAMWORK 2021

Monat: Mai 2020

Klappen Sie den Chat aus, um noch mehr zu erledigen – Pop-out-Chat

Doppelklicken Sie in ihrer Chatliste auf einen Chat, oder wählen Sie  aus, um den Chat in einem separaten Dialogfeld zu öffnen. Jetzt können Sie problemlos alle Bereiche von Teams nutzen und gleichzeitig mehrere Unterhaltungen per Chat führen. ANGEKÜNDIGT: Pop-out Video und Pop-out AppHiermit lassen sich künftig auch die Videobesprechungen, sowie einzelne Apps aus Teams in einem …

Klappen Sie den Chat aus, um noch mehr zu erledigen – Pop-out-Chat Weiterlesen »

Schaltfläche „Besprechungsoptionen“ in Microsoft Teams

Wenn Sie die Einladung für Ihre Onlinebesprechung abgesendet haben, können Sie die Besprechungsoptionen öffnen. Öffnen Sie hierzu das Ereignis und wählen Sie Besprechungsoptionen (am oberen Rand des Ereignisses). Dadurch wird eine Registerkarte in Ihrem Webbrowser geöffnet. Dort können Sie Einstellungen an Ihrer Besprechung vornehmen, wie das Umgehen des Wartebereichs oder bestimmen, welche Personen Präsentationen halten dürfen. …

Schaltfläche „Besprechungsoptionen“ in Microsoft Teams Weiterlesen »

Termine online buchen mit Bookings

Über die Bookings-App in Microsoft Teams können Sie schnell und einfach virtuelle (und persönliche) Termine wie Arztbesuche, Finanzberatungen und Dozentenkonsultationen planen. Mit dem Scheduler lassen sich mehrere Abteilungen und Mitarbeiterkalender sowie die Kommunikation mit internen und externen Teilnehmer über eine einzelne Benutzeroberfläche verwalten. Die virtuellen Termine werden dann als Besprechungen in Microsoft Teams abgehalten. Quelle: #teamsberater …

Termine online buchen mit Bookings Weiterlesen »

Anwesenheiten während einer Besprechung erfassen

Besprechungsorganisatoren können jetzt während einer Besprechung die Anwesenheit erfassen. Um Ihren Anwesenheitsbericht zu erhalten, wählen Sie Teilnehmer anzeigen  > Teilnehmerliste herunterladen. Der Bericht wird als CVS-Datei heruntergeladen, die in Excel geöffnet werden kann. Die Datei enthält den Namen sowie den Zeitpunkt des Beitritts und des Verlassens von Besprechungsteilnehmern. Quelle: Microsoft Teams

Teams Besprechungen wechseln zu 3 x 3

In den nächsten Tagen wird Teams die Freischaltung von bis zu neun Videostreams gleichzeitig in Besprechungen abschließen. Der Rollout erfolgt schrittweise für alle Benutzer. Achten Sie also bei den bevorstehenden Teams-Besprechungen auf das 3 x 3-Videoraster. Quelle: Microsoft Teams

Wie ist es zu Microsoft Teams gekommen?

Richtig los ging es mit Slack. Slack ist bereits 2009 entwickelt worden von Stewart Butterfield der auch Flickr ins Leben rief. Slack ist ein Akronym und es bedeutet „Searchable Log of All Conversation and Knowledge“. Es ist als kollaborative Software entwickelt worden. Es geht um die Zusammenarbeit. Kernfunktionen sind wie ein Chatprogramm: Diskussion in offenen …

Wie ist es zu Microsoft Teams gekommen? Weiterlesen »

Hinzufügen von Systemaudio zu Liveereignissen

Wie bei regulären Teambesprechungen können Sie jetzt auch Ihr Systemaudio in ein Liveereignis integrieren. Dieses Feature ist derzeit nur für Referenten und Produzenten verfügbar, die über die Teams-Desktop-App für Windows beitreten. Erfahren Sie unter Teilen von Systemaudio in einer Teams-Besprechung oder in einem Liveereignis mehr darüber.  Quelle: Microsoft Teams

Die Kanalanalysen sind da

In Teamanalysen sind jetzt Kanalmetriken enthalten. Darüber hinaus gibt es neue Metriken wie die laufende Zählung von Beiträgen und Antworten für jedes Team und jeden Kanal. Außerdem haben wir den Zeitraum für Daten auf 90 Tage erhöht. Wechseln Sie von der Teamliste zum Team, und wählen Sie Weitere Optionen  > Team verwalten > Analyse aus. Quelle: Microsoft Teams